Adelheid Christ
Heilpraktikerin für Psychotherapie
Zweibrücker Str. 34
76829 Landau/Pfalz
Tel: 06341-968 44 99

Mitglied bei:

VFP Logo Adelheid Christ

Psychotherapie für ältere Menschen

Viele Menschen meinen, dass im höheren Alter eine Psychotherapie nichts mehr bewirken kann. Das Gegenteil ist der Fall! Es ist erwiesen, dass auch ältere Menschen noch lernfähig sind. Eine Gesprächstherapie kann zu einer besseren Lebensqualität beitragen. Diese Möglichkeit wird allerdings noch viel zu wenig genutzt.

Depressive Störungen, Schlafstörungen, psychosomatische Beschwerden, Angststörungen sowie Sucht- und Abhängigkeitserkrankungen und Traumafolgestörungen (z.B. bei Kriegskindern) sind die häufigsten psychischen Erkrankungen im fortgeschrittenen Alter.

Der Psychoanalytiker Prof. em. Dr. med. Radebold hat 1998 in Kassel das Lehrinstitut für Alterspsychologie gegründet. Er sagt, dass es Besonderheiten in einer Therapie mit Älteren gibt, z.B. spielt das Geburtsjahr eine große Rolle. Kriegskinder, Flüchtlingskinder sind geprägt durch ihre Erlebnisse, reden aber oft nicht darüber. Die Themen älterer Menschen seien vor allem der Umgang mit Krankheit, Sterben und Tod, Achtsamkeit mit sich selbst, Förderung der sozialen Fähigkeiten, die eigene Selbständigkeit fördern und ermöglichen.

Auch rät Professor Radebold den Therapeuten zu einer guten Vernetzung mit Ärzten, damit körperliche Erkrankungen oder Demenz immer zuerst abgeklärt werden können.