Adelheid Christ
Heilpraktikerin für Psychotherapie
Zweibrücker Str. 34
76829 Landau/Pfalz
Tel: 06341-968 44 99

Mitglied bei:

Erster Schritt

Der erste Schritt ist bekanntlich der schwerste  ? .  Es kostet Mut und Kraft, diese Hürde zu überwinden. Es ist auch eine Entscheidung: ich mach’s, und zwar jetzt! Ich gehe vom  Überlegen ins Handeln.

Ist der Anfang gemacht, gehen die folgenden Schritte schon leichter.

Beispiel: Ein Jugendlicher war sehr schüchtern. Eines Tages beschloss er: so geht das nicht weiter. Ich will an mir arbeiten. Er nahm  sich vor, sich in jeder Unterrichtsstunde einmal zu melden. Am ersten Tag fiel es ihm sehr schwer, er hatte Herzklopfen und dachte: wenn ich mich melde, werde ich aufgerufen, alle schauen mich erstaunt an, ich werde rot und fange an zu stottern. Er meldete sich trotz dieser Bedenken. Es klappte. Zuerst wurde er wirklich rot, hatte vor Aufregung eine hohe Stimme, aber niemand lachte. Er machte weiter, jeden Tag. Von Woche zu Woche wurde es für ihn normaler. Wenn es keine Wortmeldungen gab, fragte die Lehrerin jetzt sogar ihn, weil sie gemerkt hatte, wie dieser Schüler mitdachte und wertvolle Beiträge lieferte. Zu Beginn des neuen Schuljahres wurde er von seinen Mitschülern als Klassensprecher vorgeschlagen. Er dachte: Kann ich das denn? Ich probier’s. Er wurde gewählt. Auf einmal traute er sich auch, ein Mädchen anzusprechen. Das hätte er nie von sich gedacht. Er leitete irdgendwann eine Jugendgruppe. So nahm alles seinen Lauf. – Viele Jahre später, nach vielen Berufsjahren, wurde er sogar Referent und hielt Vorträge.

Dies alles wurde möglich durch den ersten Schritt. Dieser Jugendliche wurde kein anderer Mensch, er blieb zurückhaltend und still, wie es sein Naturell war. Aber er traute sich das zu machen, was er machen wollte.