Adelheid Christ
Heilpraktikerin für Psychotherapie
Zweibrücker Str. 34
76829 Landau/Pfalz
Tel: 06341-968 44 99

Mitglied bei:

Entscheidungen treffen

Der Schriftsteller C.S. Lewis schreibt in einem seiner Werke, in dem ein führender Teufel seinem jungen Unterteufel rät: “Am besten kannst du einen Menschen schwächen, wenn du sorgst, dass er seine Entscheidungen höchstens in der Phantasie umsetzt, aber nie wirklich handelt. Denn nur aktiv umgesetzte Entscheidungen stärken den Charakter.”

Unser Leben besteht aus einer Kette von Entscheidungen. Werde ich getrieben oder kann ich auch selbstbestimmt leben? Ja, wenn ich Verantwortung für mich selbst übernehme. Das fängt schon in kleinen Dingen an:  Im Alltag nicht immer den bequemeren Weg wählen. In Begegnungen ehrlich sein und dem anderen nichts vorspielen. Zu mir selbst stehen. Das kann ich, wenn ich mich akzeptiere, so wie ich bin und in mir ruhe. Nur mit einem starken Selbstwertgefühl kann ich zu mir selbst, zu meinen Gefühlen und Überzeugungen stehen. Dann kann ich Situationen bewerten und brauche nicht mehr danach schielen, was bei anderen gut ankommt.

Große Entscheidungen, Lebensentscheidungen wollen gut überlegt sein: Die Entscheidung für oder gegen den Partner, eine berufliche Entscheidung, … Da ist ein Zusammenspiel von verschiedenen inneren Kräften wichtig. Zu den inneren Kräften gehört der Verstand, der freie Wille, die Phantasie, das Gedächtnis, unsere Erfahrungen, Wertvorstellungen, unsere Begabungen, unsere Gefühle, unsere Liebesfähigkeit, unbewusste Kräfte.

Dieses Zusammenspiel muss stimmen, damit eine gute  Entscheidung getroffen werden kann. Diese ehrliche, aktive Auseinandersetzung ist manchmal ein längerer Prozess. Manchmal ist eine Begleitung hilfreich. Und am Ende davon steht, dass ich das als gut und richtig Erkannte umsetze und danach handle.