Adelheid Christ
Heilpraktikerin für Psychotherapie
Zweibrücker Str. 34
76829 Landau/Pfalz
Tel: 06341-968 44 99

Mitglied bei:

Energetische Psychologie

Dies meint Übungen auf der Energie-Ebene. Energien haben viel mit inneren Bildern und Gefühlen zu tun. Unser Gehirn speichert Gefühle im Gehirn als Bilder ab. Deshalb können wir (umgekehrt) auch mit unserer Vorstellungskraft arbeiten und mit positiven Bildern in einen Entspannungszustand kommen. Dadurch wird ein Heilungsprozess unterstützt, denn unser ganzes System hat auch Selbstheilungskräfte, die größtenteils unbewusst auf einer tieferen Ebene ablaufen.

Auf diese Weise können auf behutsame Weise Schocks und Blockaden gelöst werden.

  1. Eine Möglichkeit sind Imaginationsübungen, das sind Phantasiereisen.
  2. Auch Meditation oder eine kreative Tätigkeit können in einen tiefen Entspannungszustand führen.
  3. Eine andere Möglichkeit, mit dem Energiesystem zu arbeiten, ist die Körperarbeit: zum Beispiel die Klopftechnik.
  4. Auch die Bilaterale Stimulation gehört dazu (EMDR).
  5. Die Reflexintegration ist ebenso eine Körperarbeit, die unser Gefühlsleben beeinflusst. Diese Übungen ähneln Yogaübungen. Körperübungen lassen neue Verknüpfungen im Gehirn entstehen.